Geheimnissvolle Maria Magdalena

Magdalena

Im Depot des Pfaffstättner Museums wird ein barockes Bildniss aufbewahrt, das aus der alten Todenkammer des Friedhofs stammt. Laut Bild­unterschrift zeigt es Maria Magdalena und eine mysteriöser Jahreszahl.
Im Zuge der laufenden Restaurierungs­arbeiten durch einen namhaften Sacheverständigen hat sich nun gezeigt, dass diese Zuweisung offenbar nicht zu dem Gemälde gehört, welches ganz offenbar eine weltliche Dame darstellt!
Spannendes steht bevor!

Heimatmuseums bis auf Weiters geschlossen. Bitte Geduld und Danke für Ihr Interesse